von Ferdinand Schmalz

Eine Autobahnraststätte im Nirgendwo, in deren Nähe sich Unfälle verdächtig oft häufen. Der Versicherungsvertreter Rolf, ein Spezialist des Unglücks, will dieser mysteriösen Unfallserie auf den Grund gehen.

Oft rasen in der Todeskurve Fernfahrer und Autofahrer in den nächsten Crash hinein. Schauspielerin Jayne hat solch einen Unfall hinter sich und wurde von Tankstellenfrau Beate wieder zusammengeflickt. Erst im Unfall merkt man, dass man lebt. Ab sofort sorgen beide für Unfallgefühle. Wer ihnen in die Quere kommt, wird zu Dosenfleisch gefroren.

Bald entspinnt sich ein so undurchsichtiges wie durchtriebenes Spiel. Und der nächste Unfall kommt bestimmt …

Es spielen:

Stephan Bach, Valentin Bartzsch, Ursula Gumbsch, Aline Joers 

 

Inszenierung: Alice Asper
Ausstattung: Alice Asper
Musik: Jakob Fischer
Produktionsleitung: Nina Lorenz

 

Termine

04.10.2019   Premiere
05.10.2019
09.10.2019
10.10.2019  
11.10.2019  
12.10.2019
17.10.2019
19.10.2019
26.10.2019
27.10.2019  jeweils um 20 Uhr 

 

Spielort

Dr.-von-Schmitt-Str. 18, ehemals Autozubehör Peter, Bamberg

Kartenvorverkauf

BVD, Langestr. 39/41, Telefon 0951/9 80 82 20
Geschäft Betten Friedrich, Obere Königstraße 43, 0951/27578