Anna Karenina

Anna Karenina

nach Lew Tolstoi Der Roman von über 1000 Seiten wurde von Regisseur und Autor Armin Petras in eine konzentrierte und hochspannende Spielfassung gebracht, in der die bedingungslose Leidenschaft zwischen Titelheldin Anna Karenina und ihrem Liebhaber ...
Arsen und Spitzenhäubchen

Arsen und Spitzenhäubchen

von Joseph Kesselring Die skurrile Kriminalgroteske um die betagten Schwestern Abby und Martha, die ohne jedes Schuldgefühl ein Dutzend Männer morden, war zu Anfang der vierziger Jahre ein Hit am New Yorker Broadway und bald darauf als Film ein Welterfolg. ...
Des Kaisers neue Kleider

Des Kaisers neue Kleider

Konzert für junge Ohren Der Kaiser ist verrückt nach den schönsten Kleidungsstücken. Eines Tages steht ein Schneider vor der Tür des Kaisers und verspricht ihm ein ganz fantastisches Stück Stoff. Wenn man die Kleider anzieht, die aus diesem Stoff angef...
Duo Claripiano, Dušan Sodja und Tatjana Kaučič in der KLAngwerkstatt

Duo Claripiano, Dušan Sodja und Tatjana Kaučič in der KLAngwerkstatt

Das Duo Claripiano, Dušan Sodja, (Klarinette) und Tatjana Kaučič (Klavier) spielen ein romantisches Programm in Kombination mit Lyrik. Die Texte werden von der Schauspielerin Ursula Gumbsch rezitiert. Zu erleben ist dieses besondere Konzert mi...
Geierwally

Geierwally

"Geierwally" von Theresia Walser/Karl-Heinz Ott nach dem Roman von Wilhelmine von Hillern. Das Theater im Gärtnerviertel eröffnet die neue Spielzeit in der Brauerei Spezial mit der mitreißenden und tragikomischen Geschichte "Geierwally" von Theresia Wa...
Ich geh zu den Halunken

Ich geh zu den Halunken

Chansons und Satiren von Fritz Graßhoff   mit Ursula Gumbsch, Rolf Böhm und Arnd Rühlmann Der Schriftsteller und Liedertexter Fritz Graßhoff war einer der erfolgreichsten deutschen Autoren der Nachkriegszeit. Für seine „Halunkenpostille“ wurde er...
Vogelfest im Vogelsaal

Vogelfest im Vogelsaal

Über 50 Kinder, der Königsparadiesvogel und die fränkische Amsel bringen den historischen Vogelsaal im Naturkunde Museum Bamberg zum Singen und Klingen.
Wer hat Angst vor Virginia Woolf

Wer hat Angst vor Virginia Woolf

von Edward Albee Wer kennt sie nicht, die legendäre Afterparty von Martha, George, Nick und Honey, die seit der New Yorker Uraufführung im Jahr 1962 als „Klassiker" gilt und als ein großes Schauspielerfest. Hinter dem scheinbar harmlosen Titel verb...